DATENSCHUTZERKLÄRUNG                                                  
Stand: 31.05.2018
 
Verantwortlicher für den Datenschutz:
1. Vorstand Michael Schnellinger
praesident@saloon-sweepers.de
 
Der Verein Saloon Sweepers e.V. nimmt als Anbieter der Homepage www.saloon-sweepers.de die Verpflichtung
zum Datenschutz sehr ernst und gestaltet seine Webseite so, dass nur so wenige personenbezogene Daten
wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
Unter keinen Umständen werden Ihre Daten zu Werbezwecken verwendet oder an Dritte weitergegeben.
 
Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns über das Kontaktformular oder die
Email-Funktion eine Nachricht senden. Sie werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.
Ihre Daten werden zweckgebunden verarbeitet, d.h. sobald der Zweck erfüllt ist, werden Ihre Daten gelöscht.
Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nicht statt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Speicherung
(bis zur Zweckerfüllung) ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Vorgaben
des BDSG bzw., ab 25.05.2018, der EU-DSGVO.
 
Einsatz von Cookies
Wir setzen keine Cookies ein.
 
Externe Links
Auf unseren Seiten befinden sich Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich
erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt.
Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht.
 
Übermittlung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes
Obwohl wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, kann es passieren, dass sie, soweit Sie sich in Facebook eingeloggt haben oder einen Instagram-Account besitzen, in die USA exportiert werden.
 
Verwendung von Social Media Plugins
Wir setzen keine Social Media Plugins ein.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.